Wir setzen Ihr Recht durch.

Vertrauen Sie uns.

Mit uns ist das Recht auf Ihrer Seite

Wenn Sie nicht nur im Recht sein, sondern auch Recht bekommen wollen, brauchen Sie einen starken Partner, der über Sachverstand, Erfahrung, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen verfügt. Als renommierte Wirtschaftskanzlei mit besonderem Schwerpunkt Verbraucherrecht haben wir diese Kompetenzen bereits vielfach bewiesen. Zum Beispiel mit wegweisenden Urteilen im Diesel-Abgasskandal, die die Rechte der Autobesitzer stärken. Darüber hinaus vertrauen auch zahlreiche von der Thomas-Cook-Insolvenz Betroffene auf unsere Kompetenz sowie Bank- und Sparkassenkunden, deren Prämiensparkonten unrechtmäßig gekündigt wurden. Neben Verbraucherthemen erstreckt sich unsere Expertise sich auch auf weitere Gebiete des Wirtschaftsrechts: Wir beraten und vertreten Banken in den Bereichen Securitization/Kreditsicherung/Zwangsvollstreckung. Wir unterstützen Mandanten bei der Vertragsgestaltung und der Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Überdies sind wir Spezialisten für Transport- und Logistikrecht und decken mit unserem Team aus 19 erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten ein breites Feld an Rechtsthemen ab.

Führende Kanzlei im Abgasskandal

Wurden auch in Ihren Diesel unerlaubte Abschaltvorrichtungen eingebaut? Als führende Anwaltskanzlei im Abgasskandal sind wir die beste Adresse für Ihre Rechtsansprüche. Bundesweit beraten und vertreten wir geschädigte Fahrzeugbesitzer – Einzelpersonen, ebenso wie Unternehmen und Kommunen. Als erster Anwaltskanzlei in Deutschland ist uns ein Klageerfolg wegen Betrugs gegen die Volkswagen AG gelungen. Für tausende Mandanten haben wir bereits Schadenersatz erstritten; über 12.000 weitere Klagen sind anhängig.

Mehr Informationen

KOMPETENTE BERATER FÜR BETROFFENE DER THOMAS-COOK-INSOLVENZ

Sind Sie auch von der Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook oder eines seiner Tochterunternehmen betroffen? Dann sollten Sie trotz der Absicherung durch die Insolvenzversicherer Zurich Insurance plc und der Ankündigung der Bundesregierung, die weiteren Kosten zu erstatten, keinesfalls auf anwaltliche Beratung und Unterstützung verzichten. Denn beim Antragsverfahren für Kosten(rück)erstattungen gilt es, einige Fristen und Details zu beachten. Wir helfen Ihnen, Ihr Geld zurückzuholen.

Mehr Informationen

Unser Newsletter

Erhalten Sie neue Infos und Meldungen
keyboard_arrow_up